Donnerstag, Dezember 20, 2007

Ha!
Es ist so: Wie alle liebt auch die Schreiberin dieses Blogs Liza, als sei´s die eigene Schwester, aber was das begnadete Miststück sich gerade erlaubt, geht eindeutig zu weit:
So, meine Liebe, geht das nicht. Zu verlangen, dass man sich nicht nur Einzelheiten dieses irren Antisemiten-Packs merkt, sondern auch noch, dass man aus diesem riesigen Nazi-Irrenhaufen auf Kommando diese Details den richtigen Namen zuordnet und nicht nur das, sich dazu auch noch diese hochkomplizierte Deadline für die Antwortmail zu merken, das ist nachgerade unverschämt.
Deswegen sei hier die Antwortmail an Liza dokumentiert:
"oooooh, ich willwillwill gewinnen, und ich weiß die antworten, jedenfalls ein bisschen: die zweite person ist die irre XXX, deren nachnamen mir entfallen ist, und die andere, also dieser künschtler, der irre dings, na, der deppendings.
verdammt!
jedenfalls: ich weiß die lösung, in echt, und bevor es 20 uhr wird werd ich die namen auch ganz bestimmt wissen, aber falls ich vergesse zu mailen, kann diese mail vllt trotzdem reichen?

was ein stress, so ein prhttp://www.blogger.com/img/gl.link.gifeisrätsel,
gruß,
elke"

Sista, hab ein Herz für eine Irrenlegasthenikerin, ja?

Update:
To all new visitors - please visit this blog, which is, although not political, about a project I am currently working at with some friends :)

1 Comments:

Anonymous Ralf Sch. said...

Na ja, etwas haben Sie ja schon gewonnen, nämlich ein paar neue Leser, da Lizas Welt Ihre Seite nun verlinkt hat. Mich z.B., obgleich ich hier noch etwas herumklicken muss um zu entscheiden, ob ich wiederkomme.
Nichts destotrotz:
Angenehme Feiertage und ein schönes Jahr 2008

5:16 nachm.  

Kommentar veröffentlichen

<< Home